Buchungstool

Geben Sie das Alter ein, um die besten verfügbaren Ermäßigungen zu erhalten.

Bahnfahrkarten und Reservierungen

Mit mehr als 2500 Bahnhöfen in Großbritannien können Sie einfach einen Ausgangsort und einen Zielort in England, Schottland und Wales eingeben und Ihre Bahnfahrkarten und Sitzplatzreservierungen im voraus erwerben.

Bahnfahrkarten

Wenn Sie zwischen 2 bestimmten Bahnhöfen reisen wollen, dann ist eine Point-to-Point-Bahnfahrkarte genau das Richtige für Sie. E-Tickets sind für Züge in GB erhältlich und gelten sowohl für einfache Fahrten als auch für Hin- und Rückfahrten. Sitzplatzreservierungen sind inbegriffen und Sie können Ihre elektronische Fahrkarte vor Ort an einem Fahrkartenautomaten mit der Bestätigungsnummer Ihrer Bestellung ausdrucken. Dieses Vorgehen wird auch Fahrkarte bei Abfahrt genannt. Abhängig davon, wie weit im voraus Sie buchen und zu welcher Tageszeit Sie reisen wollen, gibt es drei verschiedene Arten von Fahrkarten:

  • Anytime-Fahrkarten sind komplett flexibel und haben keinerlei zeitliche Einschränkungen, sodass Sie mit jedem Zug, selbst zu Stoßzeiten, fahren können.
  • Advance-Fahrkarten sind nur in bestimmten Stückzahlen erhältlich und umso kostengünstiger, je länger im voraus Sie buchen. Die Fahrt muss am ausgewiesenen Datum, zur ausgewiesenen Zeit und mit dem auf der Fahrkarte angegebenen Zug stattfinden.
  • Off-Peak-Fahrkarten sind für alle Züge außerhalb der Stoßzeiten am auf der Fahrkarte angegebenen Datum gültig. In Abhängigkeit vom Zugbetreiber können die Stoßzeiten variieren, jedoch werden Zeiten zwischen 9:30 und 16:00 oder nach 19:00 in der Regel als außerhalb der Stoßzeiten liegend angesehen.

Sitzplatzreservierungen

Bei Reisen mit einem BritRail-Pass, sind Sitzplatzreservierungen nicht erforderlich, da Sie jeden beliebigen, freien Sitzplatz benutzen können. Wenn Sie jedoch einen garantierten Sitzplatz für eine bestimmte Strecke möchten, dann können Sie im Voraus eine Sitzplatzreservierung vornehmen, indem Sie die gewählte Route eingeben.